Fragen/Antworten

Segelfiegen

Wie lange dauert die Segelflugausbildung?
Normalerweise zwei Flugsaison.
Von März-Oktober findet die praktische Ausbildung statt und die Wintermonate werden für die Theorie genutzt.

Mit welchem Budget muss ich für die komplette Segelflugausbildung rechnen?
Die gesamte Ausbildung inklusive Versicherung, Clubbeiträgen, Theoriekurs und Gebühren kostet ca. Fr. 6’000.– bis Fr. 8’000.–

Wie viel kostet das Segelfliegen nach der Ausbildung?
Um die minimalen Bedingungen zu erfüllen, musst du mit ca. Fr 2’000.-/Jahr rechnen.

Wie alt muss ich sein damit ich Segelfliegen darf?
15 Jahre ist ein optimales Alter um mit der Ausbildung zu beginnen.
Die Prüfung darf mit vollendetem 16. Lebensjahr absolviert werden.

Ich bin nicht sicher ob Segelfliegen ein Hobby für mich sein könnte. Gibt es die Möglichkeit mal mitzufliegen?
Wir bieten jeweils Samstags Schnupperflüge von 20-30min an.
Im Einwöchigen Beginner Course bekommst Du mit 12 Flügen einen super Einblick in die Faszination Segelfligen und das Vereinsleben der SGO.

Wo kann ich mich melden wenn ich mich für die Ausbildung interessiere oder mich dafür anmelden möchte?
Entweder direkt auf dem Flugplatz, via Email fliegen@sgoberaargau.ch oder unter 079 648 17 49.

Ich bin 55 Jahre alt und möchte mir den Traum vom Fliegen verwirklichen. Bin ich zu alt dafür?
Auch Leute mit mehr Lebenserfahrung können den Segelflugschein erlangen. Normaler Gesundheitszustand ist ausreichend.

Gibt es eine minimale Anzahl von Flugstunden/Landungen die ein Pilot absolvieren muss?
Ein Pilot muss während den letzten 24 Monaten  5 Flugstunden und 15 Landungen absolviert haben.

Wann kann ich zum ersten Mal alleine fliegen?
Der erste Alleinflug findet während der Ausbildung statt, denn vor der Zulassung zur Prüfung musst Du 20 Alleinflüge unter Aufsicht eines Fluglehrers absolviert haben.

Wie starten die Segelflugzeuge in Langenthal/Bleienbach?
Ausschliesslich via Flugzeugschlepp. Das heisst das Segelflugzeug wird von einem Motorflugzeug geschleppt und der Segelflugpilot entscheidet wann er das Seil ausskinken will.

Das Cockpit eines Segelflugzeuge erscheint mir relativ eng. Ich bin 190cm gross und 95kg schwer, passe ich da rein?
Dies ist eher am Obern Limit geht aber immer noch. Du darfst gerne eine Sitzprobe in einem unserer Flugzeuge machen?

Ich habe gehört, dass man einen Fallschirm tragen muss. Ist dem wirklich so?
Das BAZL hat die Fallschirmtragepflicht für Segelflugzeuge aufgehoben. In der SGO ist es jedoch weiterhin Pflicht einen Fallschirm zu tragen.

Welche Pflichten habe ich als Mitglied bei der SG Oberaargau?
Mithilfe an der Flügerchilbi, Winterarbeiten an den Segelflugzeugen, Umgebungsarbeiten im Frühling/Herbst und nach dem Brevet 1-2 pro Jahr Pistenwartdienst.

Bietet die SGO auch Weiterbildungen an?
Die SGO ist eine zertifizierte Flugschule und bietet nebst Streckenflug- und Alpenflugeinweisungen auch Kunstflugkurse und Erweiterungen auf den Motorsegler (TMG) an. Des weiteren finden im Winter jeweils drei Weiterbildungsabende zu den unterschiedlichsten Themen statt.

Wie viele Flugzeuge hat die SG Oberaargau
Total 8 Flugzeuge
1x Doppelsitzer für die Grundausbildung
1x Einsitzer für Kunstflug und Flugausbildung
1x Doppelsizer für Streckenflüge
3x Einsitzer für Streckenflüge
1x Motorsegler
1x Schleppflugzeug

Wie kann ich mich auf dem Flugplatz verpflegen?
Das Restaurant Flügerli ist ein optimaler Treffpunkt um Durst und Hunger zu stillen. Gleichzeitig kannst Du von der Terrasse dem Flugbetrieb folgen.